Waldhaus zur alten Tram

Geschichte

Das 'Waldhaus zur alten Tram' 2016 ist heute eine modern renovierte Top-Location mit elegantem und gastlichem Feststadl für exklusive Events, Feste und Hochzeiten inmitten der Natur. Das Restaurant im Hauptgebäude mit schmackhafter Grillküche von vegan bis ganzheitlich regional ist seit 2016 nach liebevoller Renovierung für das Publikum geöffnet.
Die Gebäude liegen auf einem 35.000 qm großen Gelände in Straßlach bei Grünwald, 3 km südlich der Münchner Stadtgrenze.
1927 errichtete der Verein 'Ferienheim der Münchner Straßenbahner e.V.' hier ein Heim für Erholung und 'Sommerfrische' zum Wohle seiner Mitglieder. Seitdem ist viel passiert: Zum Beispiel wurde im zweiten Weltkrieg das Gelände vom NS-Regiem  zwangsübernommen. Der Verein hat sein Ferienheim danach neu aufgebaut. Seit den 90-ern wurde das Objekt an verschiedene Gastronomen nacheinander verpachtet. Zum Beispiel wurden hier früher die 'Entenalm' oder der 'Grünwalder Forstwirt' betrieben.
Eine besondere Attraktion ist eine historische Trambahn, das auf dem Gelände als Schauobjekt steht. Ein Denkmal für die im ersten Weltkrieg gefallenen Straßenbahner ist hier auch zu besichtigen.
Die Familie Tschurtschenthaler betreibt seit einigen Jahren erfolgreich das 'Waldhaus Deininger Weiher' als Ausflugsort, Location am See sowie Gastbetrieb mit Restaurant und Hotel in Strasslach-Dingharting. Familie Tschurtschenthaler hat das hiesige Objekt übernommen. Der neue Name 'Waldhaus zur alten Tram' würdigt die Verbindung zwischen der geschichtsträchtigen Vergangenheit des Objekts und der Modernität der neu geschaffenen Location am Waldrand.
Das Hauptgebäude und der 'Theaterstadl' wurden substantiell erhalten. Eine zeitgemäße liebevolle, komplette Instandsetzung erfolgte 2015-2016.
Weitere Neuerungs- und Instandhaltungsmaßnahmen laufen aktuell. Hier bleibt ein wunderschöner Ort für Erholung und 'Sommerfrische' somit erhalten. Neue Arbeits- und Ausbildungsplätze werden weiterhin durch den Ausbau geschaffen.

Das Team des 'Waldhauses zur alten Tram' heißt Sie herzlich willkommen.